Gibt es Geheimnisse und geheime Übungen zum Sprungkrafttraining

Geheimnisse

Viele Anbieter von Programmen für Sprungkrafttraining werben mit Geheimnisse und geheimen Übungen, die nicht einmal die Profis kennen, und vermitteln den Eindruck, dass es einzelne entscheidende Dinge gibt, die den Erfolg beim Sprungkrafttraining maßgeblich bestimmen, die nur sie kennen würden. Der Vorteil dieser Programme ist:

  • Mit solchen Aussagen und Versprechungen sind sie leicht als unseriös zu erkennen.

Die Wahrheit über geheime Übungen und andere Geheimnisse zum Thema Sprungkrafttraining ist:

Es gibt keine Geheimnisse bezüglich der richtigen Trainingsmethoden oder Übungen. Es gibt nur solide Trainingsprinzipien, die seit Jahrzehnten bekannt sind und immer weiter verfeinert werden. Wenn es ein Geheimnis gibt, dann liegt es nur in der richtigen Anwendung dieser Trainingsprinzipien auf ein spezifisches Trainingsziel.

Grundsätzlich sind alle Informationen, die man zur Steigerung der Sprungkraft braucht, in zahlreichen Büchern, sportwissenschaftlichen Artikeln und auf unzähligen Internetseiten verteilt verfügbar.

Gerade im deutschsprachigen Internet gab es bisher allerdings kaum umfassenden Informationen darüber, wie der vertikale Sprung am effektivsten trainiert werden kann, um z.B. einen Basketball dunken zu können. Diese findet man fast ausschließlich im englischsprachigen Raum. Hier wirst du diese Informationen in deutscher Sprache finden.

Das Geheimnis liegt in der richtigen Umsetzung aller Informationen

All diese Informationen zusammenzutragen, auszuwerten, auf das Sprungkrafttraining hin anzuwenden und mit eigenen Erfahrungen zu verknüpfen, die du vielleicht noch nicht hast, ist ein aufwändiger Prozess, für den die meisten nicht die nötige Zeit, Motivation, das nötige Vorwissen und die Erfahrung haben.

Im Handbuch Sprungkrafttraining werden alle wichtigen Aspekte eines effektiven Sprungkrafttrainings Schritt für Schritt erklärt, so dass es zusammen mit dem darin enthaltenen Trainingsplan jedem möglich ist, eine maximale Steigerung der Sprungkraft zu erreichen.

Für einen maximalen Trainingserfolg ist ein gewisses Basiswissen unerlässlich, weshalb es wenig Sinn macht, lediglich eine bestimmte Abfolge von Übungen aufzustellen, ohne die wichtigen Prinzipien dahinter zu beschreiben. Außerdem ist es wichtig, seinen eigenen Körper durch Trainingserfahrung immer besser kennenzulernen und selbst einschätzen zu können, was einen weiter bringt und was nicht.

Jeder Körper reagiert unterschiedlich auf Trainingsreize, und jeder Körper ist verschieden anfällig für bestimmte Verletzungen. Je mehr Wissen du hast, und je besser du deinen eigenen Körper kennst, desto besser wird es dir gelingen, dein Training zu optimieren, und umso größer wird dein Trainingserfolg sein.

Handbuch Sprungkrafttraining

GeheimnisseWenn Du tiefer in das Thema Sprungkraft und Sprungkrafttraining einsteigen möchtest, dann schau Dir mal unser Handbuch Sprungkrafttraining genauer an. Dieses Gesamtpaket umfasst:

  • die Grundlagen auf über 100 Seiten
  • mehrere Trainingspläne
  • Geheimtipps zur Verbesserung Deiner Sprungkraft
  • Tipps für eine Gesunde und ausgeglichene Ernährung
  • Bonusmaterial und Exceltabellen für die Auswertung
  • Zugang zum Mitgliederbereich

Dabei hast du kein Risiko, da es eine 60 Tage Geld-zurück-Garantie gibt!

Jetzt mehr erfahren »